Die Geschichte des Bundeswettbewerbs Informatik

Der Bundeswettbewerb Informatik wurde 1980 von der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) auf Initiative von Prof. Dr. Volker Claus ins Leben gerufen. Ziel des Wettbewerbs ist es, Interesse an der Informatik zu wecken und zu intensiver Beschäftigung mit ihren Inhalten und Methoden sowie den Perspektiven ihrer Anwendung anzuregen.



 

Unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten 


Euer Forum zum Wettbewerb:

Euer Forum zum Wettbewerb.

Der BwInf-Ehemaligenverein:
BWINF Alumni und Freunde e. V.

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Mitglied der