Chancen

Eine Teilnahme am Bundeswettbewerb Informatik ist mit vielen Chancen verbunden. In dieser Rubrik möchten wir euch einige davon vorstellen.

Dazu gehören natürlich in erster Linie die Preise und Auszeichnungen, die es zu gewinnen gibt. Mehr Informationen und links dazu findet ihr in unserer Unterrubrik zum Thema Preise hier.

Und sogar für eure Schulen gibt es Preise, abhängig von der Teilnahme. Wenn ihr mehr über diese Schulpreise wissen wollt, klickt einfach hier und erfahrt, wie eure Schule „BwInf-Schule“ werden kann.

Daneben bieten attraktive Kooperationspartner aus Wissenschaft und Wirtschaft exklusive Workshops und Seminare an. Zu unseren Partnern gehören Institute wie Hasso-Plattner-Institut und das Max-Planck-Institut für Informatik. Mehr Infos gibt es in der Rubrik Informatik-Workshops hier.

Aber auch abseits von offiziellen Workshops finden die Teilnehmer unseres Wettbewerbs leichter zusammen, zum Beispiel in einer der BwInf-AGs, ein noch wachsendes Gebiet, über das ihr euch hier informieren könnt.

Eine Teilnahme ermöglicht außerdem die Chance auf Qualifikation für die Internationale Informatik-Olympiade (IOI), die Baltische (bzw. Ostsee-) Olympiade (BOI), sowie die Zentraleuropäische Olympiade (CEOI), in der unsere deutschen Teams regelmäßig internationale Erfolge verzeichnen können. Mehr Informationen über die Olympiaden findet ihr hier.

Zudem werden die Bundessieger in der Regel ohne besonderes Aufnahmeverfahren in die Studienstiftung des deutschen Volkes aufgenommen.

Und schließlich haben unsere erfolgreichen Teilnehmer eine tolle Zukunft vor sich. Wir haben hier für euch ein paar beispielhafte Karrieren ausgewählt, damit ihr seht, wohin eine Teilnahme am Bundeswettbewerb Informatik euch führen kann.

 

Mitmachen lohnt sich also in jedem Fall.


 

Unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten 


Euer Forum zum Wettbewerb:

Euer Forum zum Wettbewerb.

Der BwInf-Ehemaligenverein:
BWINF Alumni und Freunde e. V.

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Mitglied der